Offene Seminare und Trainings für Touristiker

Buchen Sie ein Seminar beim DRV

Der DRV (Deutscher Reiseverband) bietet Weiterbildung für Touristiker an und veranstaltet deutschlandweit offene Seminare in verschiedenen Kategorien. Als DRV-Mitglied oder Inhaber der Travel Industry Card erhalten Sie Vergünstigungen auf den regulären Seminarpreis. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und das Mittagessen sind inklusive.

Zwei der Trainingsthemen begleite ich. Ihr Klick auf das Veranstaltungsdatum führt Sie auf die Seite des DRV mit mehr Informationen:

Telefontraining – Richtiges Verhalten am Telefon im Kundenservice

Das Ziel des Seminars ist, Ihre Serviceorientierung und Kompetenz am Telefon zu steigern. Sie erfahren, mit welchen Techniken Sie im Telefonat noch kundenorientierter kommunizieren. Sie erkennen die psychologischen Hintergründe und achten dadurch auf Ihr Verhalten damit der Service für den Kunden am Telefon spürbar wird.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation im Telefonat
  • Die Wirkung der Stimme auf das Gespräch
  • Gesprächsteuerung durch Fragetechnik
  • Technik des aktiven Zuhörens
  • Macht der Worte: Vorteile von positiven Formulierungen
  • Nutzen der aktiven Sprache
  • Souverän bei Schwierigkeiten und Missverständnissen
  • Angemessenes Verhalten bei Beschwerden am Telefon

Termine: 12.09.2018 | 07.11.2018

Reklamationsmanagement – Souverän mit Reklamationen und Beschwerden im Kundenservice umgehen

Das Ziel des Seminars ist, Ihren Umgang mit Kunden im Beschwerdegespräch zu optimieren um diese auch langfristig zufriedenzustellen. Sie erkennen, dass ein strukturiertes Beschwerdehandling Sie selbstsicherer im Umgang werden lässt und sogar die Chance beinhaltet, den Kunden an das Unternehmen zu binden.

Seminarinhalte:

  • Der Wahrnehmungsprozess des Kunden bei Leistungsänderung
  • Sach- und Beziehungsebene: Der große Unterschied
  • 5-Punkte-Struktur des aktiven Beschwerdehandlings
  • Gesprächstechniken: Aktives Zuhören, effiziente Fragen, Ich-Botschaften
  • Souveränes Reagieren bei persönlichen Angriffen
  • Positive Rhetorik anwenden/Gesprächskiller vermeiden
  • Körpersprache: Missverständnisse vermeiden
  • Vorteile der Nutzenformulierung

Termine: 19.09.2018 | 24.10.2018 | 23.11.2018